Hanna Thiele

Ich heisse Hanna Thiele, bin 31 Jahre alt und bewege mich seit meiner Kindheit in der Pferdewelt.
Seit 13 Jahren begleitet mich dabei mein Berberwallach Usaid.

Als Autodidaktin hab ich in die verschiedensten Arten der Pferdeausbildung meine Nase gesteckt und so mit der Zeit meinen eigenen Weg gefunden, der lange nicht zuende ist. Ich beschäftige mich in den letzten Jahren viel mit der Rotationstheorie.
Mir ist eine ganzheitliche, biomechanische und wohlwollende Betrachtung des Pferdes enorm wichtig um ein konstruktives und positives miteinander wachsen und lernen zu ermöglichen.